Du willst Leichtigkeit und Tiefgang in deinem Leben?

Dich wirklich befreien von dem was dich straucheln lässt?

Prisca Heim Coaching

Kennst du das, den Tanz
mit dem „eigentlich“?

Kennst du das, den Tanz mit dem „eigentlich“?

Eigentlich sollte ich das doch hinbekommen.“
Eigentlich weiß ich ja wie ich ticke, aber trotzdem.“
Eigentlich sollte ich mich glücklich schätzen.“
Eigentlich ist soweit doch schon alles ganz ok.“
Eigentlich habe ich mir das selbst so ausgesucht.“
Eigentlich bin ich an diesem Punkt doch schon so oft gewesen.“

Eigentlich…jaaa… und…trotzdem.

Trotzdem gibt es da dieses Gefühl, doch immer wieder vor den gleichen Themen zu stehen. Die selben Stolpersteine vor den Füßen zu haben, over and over again. Aaarrgghhh- frustrierend.

Das kann ja wohl nicht wahr sein!

Doch kann es. Muss es aber nicht!

Und dafür bist du hier. Gemeinsam gehen wir sie an: Deine Stolpersteine, die dich immer wieder straucheln lassen. Mit meiner Unterstützung erkennst du die tiefer liegenden Mechanismen, die deine Gedanken, deine Gefühle und dein Verhalten beeinflussen und somit letztlich auch dein Leben steuern. Und du lernst dich Schritt für Schritt daraus zu befreien.

Geh sie an, deine „eigentlich-Schleifen“ — es warten soviel mehr Freiheit, Lebenslust und innere Ruhe auf dich!

zum Angebot

Das kann doch nicht so schwierig sein:
Von Stolpersteinen und To-Do Listen

Vielleicht kommt Dir das bekannt vor:

  • Du bist neugierig und offen für Neues. Du machst dir viele Gedanken über dich und dein Leben.

  • Bei den Worten ‘inneres Wachstum’ fühlst du dich sofort angesprochen. Meditation, Yoga oder Journaling klingen für dich nicht nach exotischem Firlefanz, sondern du hast einiges davon schon ausprobiert, manches sogar in dein Leben integriert.

  • Und trotzdem ähnelt dein Alltag viel zu häufig einem Kampf. Sowohl in deinem Inneren, als auch mit deiner To-Do Liste. Du machst und tust, tust und machst. Versuchst zu lösen, irgendwie doch noch alles hin zu kriegen.

  • Ganz egal, ob das die 1000 Aufgaben im Job sind, die kein Ende finden wollen.

  • Oder der Eindruck auch mit einer 5-fach Teilung deiner Person den Balanceakt zwischen Job, KiTa, Schule, Haushalt, Partnerschaft und „me time“ nicht mal ansatzweise hinzubekommen
    Und ach so- mit deinen Freund:innen hättest du ja auch gerne mehr Zeit.

  • Lass mich raten: Während du trotzdem versuchst all das unter einen Hut zu bekommen, bist du total unzufrieden mit dir selbst („Hey wie kann das denn sein- andere bekommen das doch auch hin“) und wirst immer ungehaltener mit dir („Jetzt stell dich mal nicht so an“).

  • Vielleicht fällt dir auch auf, dass du häufig ganz schön genervt bist. So sehr, dass du schon morgens im Bad deine Liebsten wegen der Zahnpastaspritzer auf dem Spiegel ankackst. Nur um dich kurz danach total kleinlich und unmöglich zu finden.

  • Und dann fragst du dich: „Wer bin ich eigentlich, dass ich hier zu jammern anfange?“. Also versuchst du gegen dieses Gefühl anzureden, indem du dir immer wieder selbst die Geschichte erzählst: „Eigentlich ist doch alles soweit ok. Klar gerade ist es vielleicht ein bisschen viel- aber hey- bei wem ist das denn nicht so heutzutage?“

  • Gleichzeitig ist da aber diese leise Stimme in dir, die sagt: “Nee, es ist NICHT alles ok. Ok fühlt sich anders an, wenn ich ehrlich bin. So möchte ich das nicht weiter machen. Das muss doch anders gehen…“.

Bye-bye „eigentlich-Schleife“.
Hallo Leichtigkeit!

Darf ich dir etwas verraten: Es geht anders!
Stell dir einmal Folgendes vor:

  • Du fühlst dich gut. Einfach sau gut. Mit dir und in deinem Alltag.

  • Die Klarheit, mit der du jetzt auf dein (Innen-)Leben blickst, schenkt dir ein tiefes Vertrauen allen Herausforderungen gut begegnen zu können. Sowohl den alltäglichen als auch den besonderen.

  • Dadurch spürst du eine innere Ruhe und bist dir selbst ganz nahe. Aber nicht nur Ruhe- nein, es kommt noch besser: HACH- da ist wieder soviel Energie in dir.

  • Und dann- zack, ist sie da: die Lebenslust. Alles erscheint dir so viel leichter. Freude lässt deine Fingerspitzen kribbeln und die Mundwinkel nach oben wandern zu einem breiten Lächeln. Du fühlst dich so lebendig, so unbändig lebendig.

  • Seitdem du deine Muster in der Tiefe besser kennst, konntest du dich von einigem inneren Ballast wirklich befreien.

  • Das lässt dich insgesamt viel gelassener sein: Die Kids haben das Bad mit Zahnpasta verschmiert? Der Postbote hat schon wieder das Paket beim Nachbarn abgegeben, statt bei dir zu klingeln? „So what“ denkst du, da dich Alltagsdinge nicht mehr so leicht aus der Fassung bringen.

  • Sogar in persönlichen „Ätz-Momenten“ gehst du liebevoll mit dir selbst um, atmest und fühlst wirklich: „Es ist in Ordnung. Ich bin in Ordnung.

  • Das ist auch deiner Freundin aufgefallen und sie hat dich gefragt: „Hey du strahlst ja total. Du wirkst viel gelöster und zufrieden mit dir. Was hast du verändert?“

  • Und selbst wenn sich wieder Aufgabe an Aufgabe reiht, bleibst du trotzdem in Verbindung mit dir. Du erledigst das Wichtige. Ohne das Gefühl dich 5-teilen zu müssen und immer noch nicht allen/m gerecht zu werden.

  • Weil du dich inzwischen so gut kennst, dass du liebevoll, aber bestimmt deine persönlichen Grenzen setzt und dich nicht aus dem Blick verlierst. Bye-bye Hamsterrad, ciao ewig gleiche Stolpersteine!

  • Also drehst du die Musik lauter, die gerade läuft und tanzt mit. Einfach so, ganz spontan. Weil du Lust dazu hast! Und zwar genau jetzt. Yiiiiiihaaaaaa! Whhhooooooo- YES. Was eine Kraft, was eine Power und so viel Freude! Du sprudelst förmlich vor Lebensenergie!

Genau das wünschst du dir? Dann nichts wie los- lass uns schauen wie ich dich bei deinem Thema unterstützen kann.

Oh ja – das will ich!

Knackig und intensiv

Dein Coaching-Boost
auf den Punkt gebracht

→ Gezielt gegen den Gedanken-Ohrwurm
→ Nur für dich und dein Thema

Du hast ein Thema, das dich gerade total beschäftigt und bei dem du nicht weiterkommst?

Du wünschst dir Unterstützung bei einer bestimmten Frage, die dir einfach keine Ruhe lässt?

Du möchtest etwas für dich einordnen, das deine Gedanken immer wieder kreisen lässt?

Oder du bist ganz einfach neugierig und möchtest psychologisches Coaching einmal ausprobieren?

  • Persönliches 1:1 Coaching mit mir über Zoom
  • 3 Sessions á 75 Minuten nach Bedarf verteilt
  • Flexible Terminabsprache (kurze Zeitabstände möglich)
  • Aufgaben & Reflexionsfragen zum Weiterarbeiten (schriftlich oder als Audio-Datei)
  • Impulse zwischen den Sessions, um in der Umsetzung zu bleiben
Der Preis für deinen persönlichen Coaching-Boost liegt bei 799,-*

Tiefe Veränderung

Deine Begleitung für einen
lebensverändernden Prozess

→ Tauche tief ein und befreie dich von deinen Stolpersteinen
→ Ermögliche dir ein Leben voller Leichtigkeit und Tiefgang

Du möchtest deine „eigentlich-Schleifen“ hinter dir lassen?

Du willst den Punkt überwinden, an dem dich deine Stolpersteine doch wieder zum straucheln bringen?

Du wünscht dir einen guten Umgang mit deinem „alten zähen Mist“, bei dem du bislang einfach nicht weiterkommst?

Du möchtest alte Muster und Prägungen durchbrechen und langfristig wirkliche Veränderung leben?

  • Persönliches 1:1 Coaching mit mir über Zoom
  • 7 Sessions á 75 Minuten
  • 6 davon verteilt über ca. 5 Monate sowie
  • 1 „Follow-up“ mit größerem Abstand, so wie du es brauchst
  • Passende Aufgaben & Denkanstößen nach jeder Sitzung für deinen kontinuierlichen Prozess (schriftlich oder als Audio-Datei)
  • Impulse & Reflexionsfragen, um in der Umsetzung zu bleiben
  • E-Mail Begleitung bei Mindfuck, Zweifeln, Ängsten oder Unsicherheiten
  • Nach Absprache sind einzelne Sessions auch vor Ort möglich
Der Preis für deinen tiefen Veränderungsprozess liegt bei 1999,-*
Schreib mir.

oder

Such dir direkt einen Termin aus.
Schreib mir.

oder

Such dir direkt einen Termin aus.

*Die angegebenen Preise sind Endpreise. Ratenzahlung ist möglich.

Und so läuft
das Coaching ab

  • Im kostenlosen Kennenlerngespräch haben wir uns beschnuppert und sind uns einig: Ja, wir beide machen das zusammen!

  • Wenn du das passende Coachingpaket für dich gebucht hast, melde ich mich per Mail bei dir und feiere erstmal so richtig, dass wir zusammen in den Prozess starten!

  • Gleichzeitig bekommst du einen Fragebogen zum Ausfüllen, der uns hilft ein genaueres Bild von deiner Ausgangssituation und deinem Wunsch/ deinem Ziel zu bekommen. Das Vorsortieren schafft erste Klarheit und ist somit bereits ein wichtiger Schritt unseres Prozesses. Yes!

  • Dann legen wir die Termine zusammen fest und du bekommst per Mail den Einwahl-Link zugeschickt.

  • Und schon ist es soweit: Wir können in unsere erste Online-Session starten.

  • Jeweils nach den Sessions empfehle ich dir etwas Zeit zu nehmen, um „sacken zu lassen“ und nachspüren zu können.

  • Unterstützend erhältst du von mir passende Aufgaben oder Impulse. Damit kommst du in die Umsetzung und merkst: Ich gehe den Weg für mich, aber nicht alleine!

  • Alles klar? Sonst schau einfach in den FAQs oder schreib mir (hallo@priscaheim.de). Ich beantworte sehr gerne deine Fragen.

Was Andere über mich sagen

„Mich hat bei der Arbeit mit dir deine Fähigkeit Themen/ Probleme/ Situationen aus verschiedenen Blickwinkeln heraus zu betrachten und diese Sichtweisen zu einem umfassenden Bild zusammenzufügen total beeindruckt. Ebenso wie deine wunderbare Balance aus Fachlichkeit und Menschlichkeit, deine große Präsenz im Dialog, deine besonnene und überlegte Art Antworten zu geben, deine präzise Beobachtungsgabe, deine Fähigkeit, im richtigen Moment die richtigen Worte zu finden. Deine menschliche Tiefe und Deinen Mut, sie mit anderen zu teilen. Danke, dass du ein gutes und wichtiges Stück mit mir gegangen bist und ich dabei vieles lernen durfte.“ Reni (41)

„Du bist ein offener, positiver Mensch und machst es deinem Gegenüber leicht sich einzulassen und sich in deiner Gegenwart wohl zu fühlen. Ich denke, das ist besonders wichtig für eine Vertrauensbasis, besonders zu Beginn, so empfand ich es. Ich mag besonders, dass du gefühlvoll und zielstrebig zugleich bist, eine perfekte Kombi.“ Alex (50)

„Ich finde deine tolerante und offene Sicht auf Dinge bemerkenswert. Du bist eine verdammt gute Zuhörerin und kannst durch gezielte Fragen neue wertvolle Gedankenanregungen geben und dadurch bei eingefahrenen Mustern wirklich helfen. Danke, das war so wichtig!“    Melissa (38)

„Deine positive Grundeinstellung und dein lebensfrohes Gemüt sind echt ansteckend. Alter Falter ;-) Du packst Dinge an und suchst nach Lösungen die aktiv angegangen werden. Ich mag, dass du weltoffen, reflektiert, mutig und stark bist.“ Cora (29)

„Ich stehe mit beiden Beinen fest in den Wolken.“

Herman van Veen

Willst du mehr über mein Prisca-Feuer wissen, welches wir als Raketenantrieb nutzen, um über deine Stolpersteine zu kommen – dann bitte hier entlang:

über mich

Wichtige Fragen und Hinweise (FAQs)

Nein, wir können direkt starten. Der Fragebogen, den ich dir nach unserem Kennenlerngespräch zuschicke, ist bereits der erste Schritt unseres Prozesses.

Oh ja, die hätte ich auch gerne. Oder alternativ die Wunderpille für alles. Gibt’s aber leider nicht- you know it!
Würde ich dir das versprechen, dann solltest du schleunigst das Weite suchen, denn das wäre unprofessionell und einfach nur Marketing-Verarsche. Coaching ist ein Prozess, kein fertiges Produkt. Ich kann dir also gar nicht garantieren, dass haargenau das eine festumschriebene Ergebnis dabei rauskommt.
Wofür ich dir aber mein Wort gebe: Ich nehme dich und unsere gemeinsame Arbeit verdammt wichtig! Ich gebe alles an Herzblut, Fachwissen und Erfahrung rein. Denn ich glaube und vertraue darauf: Wenn wir beide das wollen, dann wird es gut!  All in- mein Prisca-Feuer für unseren Prozess!

Kennst du die Aussage: „It takes two to tango?“. Prozess bedeutet Bewegung und Veränderung und ist niemals nur von einer Person oder Sache abhängig. Somit müssen wir beide an Board sein, wenn eine Veränderungsreise möglich werden soll. Deshalb brauche ich auch von dir zwei Dinge: Dein Commitment und deine Bereitschaft selbst aktiv mitzuarbeiten. Willst du das? Ja?! Dann gibt’s kein Halten mehr. Let’s gooo!

Nein, es ist keine Therapie im klassischen Sinn. Ich habe Psychologie studiert und mich intensiv in Systemischen Beratungs-& Therapieansätzen weitergebildet. Deshalb orientiere ich mich auch an den Grundsätzen der Systemischen Gesellschaft (SG). All dieses Wissen fließt in unseren Prozess- ist doch klaro!
Trotzdem habe ich mich gegen eine Approbation und die Möglichkeit einer Praxis mit Kassensitz entschieden. Mit einem Kassensitz gehen feste Vorgaben seitens der Krankenversicherungen einher, z.B. wo und wie ich arbeiten soll. Diesen Rahmen empfinde ich persönlich als eng und unpassend.
Mehr Infos zu den Grundsätzen Systemischer Arbeit findest du hier: https://systemische-gesellschaft.de/verband/position/grundsaetze-systemischen-denkens-und-handelns-in-der-sg/

Eines ist mir wichtig: Ich mag keine mysteriösen Heilversprechen oder verallgemeinerndes Positivitäts-Gehabe. Manches ist einfach scheiße und darf sich genauso auch anfühlen. Ich bin Vollblut-Optimistin, aber gegen den süßen Kleister von „Yippi, da machen wir eben mal schnell ein wenig Coaching-Zuckerguss mit Glitzer drüber, dann wird das schon“ bin ich allergisch. Richtig doll allergisch sogar.

Deshalb: Wenn du eine universelle Quickfix-Lösung willst, bist du bei mir falsch. Oder wenn du jemanden suchst, die dir alle Verantwortung abnimmt und dir genau sagt, was du zu tun oder zu lassen hast. Nö, da bist du bei mir an der falschen Adresse.

Suchst du hingegen jemand, die dir Fragen stellt, zuhört, Impulse gibt, Wissen teilt, Expertise anbietet, Herzblut fließen lässt, den Raum und die Energie hält, wenn du sie benötigst, um deine Veränderung möglich werden zu lassen- ja dann bist du bei mir genau richtig! ♥️

Ja klar, das ist möglich. Mir ist bewusst, dass es eine Stange Geld ist, die du in die Hand nimmst, deshalb gib mir gerne Bescheid. Wenn du innerlich noch schwankst, helfen dir vielleicht die Worte einer Klientin von mir:
„[…] Ich hab schon echt überlegt. Denn irgendwie hat es sich erstmal komisch angefühlt so viel Geld für mich auszugeben. Auch wenn ich ja weiß, dass es wichtig für mich ist. Aber dann ist mir eingefallen was unser letzter Urlaub gekostet hat und wie schnell alles wieder verpufft war im daily hustle. Die Arbeit mit dir bringt mir so viel mehr und so viel länger. Deshalb bin ich echt froh, dass ich es gemacht habe.“

Du willst deine Stolpersteine zu Meilensteinen werden lassen? Let’s go!

    Du willst deine Stolpersteine zu Meilensteinen werden lassen? Let’s go!